Nachrichten

Joseph Haydn - Die Jahreszeiten

Sa. 21.09.2019,  18 Uhr Becherbach bei Kirn / Ev. Kirche So. 22.09.2019,  17 Uhr Bad Sobernheim / Matthiaskirche  Mit Hanne - Miriam Feuersinger / Sopran  und Lukas - Georg Poplutz / Tenor lässt Joseph...[mehr]



Beschlüsse zu Haushalt und Finanzausgleich - Eintägige Tagung der rheinischen Landessynode

Bonn. Die Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland hat auf ihrer Tagung am 07.09.2019 in Bonn-Bad Godesberg den landeskirchlichen Haushalt für das Jahr 2020 in einer Höhe von 130 Millionen Euro beschlossen (2019:...[mehr]



„Unser Saatgut – Vielfalt säen und bewahren“ - Initiative Essbares Bad Kreuznach lädt zum Workshop für Saatgutgewinnung ein

Bad Kreuznach. „Unser Saatgut – Vielfalt säen und bewahren“ – so lautet der Titel des Themenabends mit Praxisteil zur Saatgutgewinnung, den das Jugendreferat und das Projekt „WIR - Flüchtlinge aktiver in Bad Kreuznach“...[mehr]



Pfarrer Christof Weires ist neuer Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Gebroth-Winterburg

Winterburg/Ippenschied. Pfarrerin Astrid Peekhaus verließ Anfang 2018 die Evangelische Kirchengemeinde Gebroth-Winterburg, weil sie in das Amt der Superintendentin gewählt wurde. Vergangenen Sonntag nun, führte sie in dieser...[mehr]



Jeder Kirchenkreis ist ein Unikat - Ein Interview mit Präses Manfred Rekowski

Bad Kreuznach.  Am 30. und 31. August 2019 fand die Visite des Kirchenkreises An Nahe und Glan durch die Evangelische Kirche im Rheinland statt. Die Kirchenleitung unter Vorsitz von Präses Manfred Rekowski machte sich vor...[mehr]



Es gibt keine Standardgemeinde - Visite des Kirchenkreises An Nahe und Glan durch die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche im Rheinland

Bad Kreuznach. am 30. und 31. August 2019 findet die Visite des Kirchenkreises An Nahe und Glan durch die Evangelische Kirche im Rheinland statt. Die Kirchenleitung unter Vorsitz von Präses Manfred Rekowski wird sich vor Ort ein...[mehr]



Arbeiter im Weinberg Gottes - Dr. Eckhard Reh wurde in Stromberg als Prädikant ordiniert

Stromberg. Dr. Eckhard Reh sieht sich selbst als Arbeiter im Weinberg Gottes. Am vergangenen Sonntag, dem 25. August, wurde er in Stromberg von Superintendentin Astrid Peekhaus zum Dienst an Wort und Sakrament und in der...[mehr]



Nach oben