Nachrichten

„Kirner Sonntagsgedanken“ als digitale Andacht

Die Evangelische Kirchengemeinde Kirn veröffentlicht jede Woche die „Kirner Sonntagsgedanken“ als digitale Andacht. Diese kann sonntags um 11 Uhr im Offenen Kanal naheTV im Fernsehn angeschaut werden. Der Beitrag kann aber auch...[mehr]



Presbyterium in Meisenheim mit hoher Wahlbeteiligung gewählt

Meisenheim. Am Sonntag, den 7. März 2021 wurde das Presbyterium, also das Leitungsgremium, der Ev. Kirchengemeinde Meisenheim neu gewählt.  Die nachträgliche Wahl war notwendig geworden, da es zum regulären Wahlzeitpunkt im...[mehr]



„Über den ältesten Hass der Welt – Antisemitismus: früher und heute“

Bad Kreuznach. In den vergangenen Jahren sind die Anfeindungen gegenüber Jüdinnen und Juden zunehmend aggressiver geworden. Gleichzeitig findet Antisemitismus eine stärkere gesellschaftliche Beachtung. Dennoch wird wenig...[mehr]



WDR-Fernsehen überträgt Amts-Einführung des Präses der rheinischen Kirche - Weitere Kirchenleitungsmitglieder werden eingeführt und verabschiedet

Düsseldorf (1. März 2021). Dr. Thorsten Latzel wird neuer Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland. Den Festgottesdienst, in dem der 50-jährige Theologe aus Darmstadt in das Amt an der Spitze der knapp 2,4 Millionen...[mehr]



Kirner Sonntagsgedanken - Worauf bauen wir?

Kirn. Im Mittelpunkt des diesjährigen Weltgebetstages steht das Land Vanuatu, ein kleiner Inselstaat im Pazifischen Ozean. Die ev. Prädikantin Irène Deveaux und kath. Gemeindereferentin Monique Frey erzählen von dem Land. Diese...[mehr]



Auch in der Corona-Krise hat die Familienberatungsstelle ein offenes Ohr für Eltern und Kinder

Bad Kreuznach. Die Corona-Pandemie fordert Familien und Kinder besonders und kann durch die Einschränkungen Unsicherheiten bei der Gestaltung des Familienalltags auslösen. Viele Familien müssen sich immer wieder aufs Neue...[mehr]



Landtagswahl in Rheinland-Pfalz: Kirchen rufen zu Wahlbeteiligung auf - Eindringlicher Appell für politisches Engagement in der Corona-Krise

Düsseldorf (1. März 2021). Die katholischen Bistümer und evangelischen Landeskirchen in Rheinland-Pfalz rufen anlässlich der Landtagswahl am 14. März 2021 Bürgerinnen und Bürger dazu auf, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen....[mehr]



Nach oben