Nachrichten

Synode berät über Leitbild und Haushalt für den Kirchenkreis

Bad Kreuznach. Die Synode des Kirchenkreises An Nahe und Glan tritt am Samstag, 09. November um 8.30 Uhr, zu ihrer Tagung im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Bad Kreuznach zusammen. Das Gremium tagt öffentlich. Ihm gehören mehr als...[mehr]



LUX AETERNA - Konzert des Becherbacher Brückenchors

Der Becherbacher Brückenchor  unter der Leitung von Mechthild Mayer singt Chormusik zum Ende des Kirchenjahres - LUX AETERNA - Lux aeterna luceat eis / Das ewige Licht leuchte ihnen. Chorwerke, wie das in Finnland zum...[mehr]



Droht ein Krieg im Persischen Golf? - Vortrag und Diskusssion

Die Zeichen am Persischen Golf stehen auf Sturm. Nach dem Angriff auf saudi-sche Ölanlangen hat sich der Konflikt zwischen dem Iran und den USA sowie de-ren Verbündeten erneut zugespitzt. In Syrien führen Israel und der Iran...[mehr]



„Gemeinde mit mir“ - Presbyterinnen und Presbyter gesucht - Presbyteriumswahlen am 01. März 2020

Bad Kreuznach, Kirchenkreis. Am 01. März 2020 werden in allen Gemeinden der Evangelischen Kirche im Rheinland die Presbyterien neu gewählt – auch im Evangelischen Kirchenkreis An Nahe und Glan. Unter dem Motto „Gemeinde mit mir“...[mehr]



Konzert in der Künstlerlounge des Markthauses - „Fake Tatoo“ mit Special Guest Moritz Bierbaum

BAD KREUZNACH. Alles, was die Rockmusik zu bieten hat: „Fake Tatoo“ ist die Band rund um die britische Rockröhre und Frontfrau Naomi Veale und spielt querbeet von Klassikern wie den „Stones“ bis zu aktuellen Titeln zum Beispiel...[mehr]



In Zeiten des Wandels den Alltag an den Glauben binden - 130. Jahrestag Stiftung kreuznacher diakonie

BAD KREUZNACH. Fast auf den Tag genau vor 130 Jahren wurde die Stiftung kreuznacher diakonie in Bad Sobernheim gegründet. Das feierten am Samstag Mitarbeitende, Freunde und Gäste mit dem traditionellen Jahresfest. Bereits 1898...[mehr]



Wir verurteilen den feigen und niederträchtigen Angriff auf die jüdische Gemeinde in Halle

Der Kreissynodalvorstand hat in seiner letzten Sitzung über eine Reaktion auf den Anschlag auf die Synagoge in Halle (Saale) vom 9. Oktober 2019 am Jom Kippur, dem höchsten jüdischen Feiertag, beraten. In diesem Zusammenhang hat...[mehr]



Nach oben