Nachrichten

Die Brückenbauer von Bad Kreuznach - Filmvorführung am Montag, 24. September um 20 Uhr im Cineplex Bad Kreuznach

Bad Kreuznach. Im Rahmen der Interkulturellen Wochen zeigt das Ausländerpfarramt am Montag, 24. September 2018 um 20.00 Uhr im Cineplex Bad Kreuznach den Film "Aktiv für Flüchtlinge. Die Brückenbauer von Bad Kreuznach"

Der Film zeigt die ganze Bandbreite alltäglicher Flüchtlingsarbeit des Ausländerpfarramts, das seit 30 Jahren in Bad Kreuznach aktiv ist. Flüchtling ist kein Beruf: Spracherwerb, Bildung und Arbeit sowie vernünftiges Wohnen sind die Schlüssel für die gesellschaftliche  Integration in unserem Land. Wie Integration gelingen kann, veranschaulicht der Film in Bildern und Gesprächen.  Integration ist jedoch  keine Einbahnstraße. Sie verlangt das Engagement auf der deutschen Seite ebenso wie auf der Seite der Flüchtlinge. Auch das ist im Film zu sehen: Kontakte, Begegnungen, Beratung, miteinander handeln und voneinander lernen. Das Ausländerpfarramt in Bad Kreuznach steht stellvertretend für die  zahlreichen Angebote der Einheimischen, für die Willkommenskultur und für das Engagement der Flüchtlinge, die hier bleiben wollen.

Gefördert wurde der Film vom Land Rheinland-Pfalz, Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz, dem Landkreis Bad Kreuznach und "Kreuznach für Vielfalt".

Im Anschluss an den Film gibt es Gelegenheit zum Austausch mit Mitarbeitenden des Pfarramts für Ausländerarbeit.

Karten gibt es an der Kinokasse, der Eintritt kostet 6,00 €.

20.09.2018 - Siggi Pick


Dateien:
Flyer_zum_Film_.pdf0.9 M