Nachrichten

ZENTRALE VERANSTALTUNG DES KIRCHENKREISES - TORE ZUR FREIHEIT - GEDANKENSPLITTER ZUM REFORMATIONSJUBILÄUM

31.10.2017 / Schlosskirche Meisenheim / 17.00 Uhr

Wir tauchen ein in die Zeit der Reformation, deren Anfänge für unsere Region in Meisenheim liegen, und spannen einen Bogen bis in unsere Tage. Historische Gestalten begegnen uns, ebenso Menschen aus unserer Mitte. Sie öffnen uns Tore zur Freiheit, hinter denen die Gedanken der Reformation aufblitzen.

Mitwirkende:

Projektgruppe Reformation der Kirchengemeinde Weinsheim-Rüdesheim

Mehrgenerationenprojekt der Kirchengemeinde Kirn

Flüchtlingsinitiative der Kirchengemeinde Gebroth-Winterburg

Villa Pari des Bodelschwingh-Zentrums Meisenheim

Schulbühne, Projektchor und Zirkus-AG des Paul-Schneider-Gymnasiums

Theaterprojekt der Evangelischen Jugend An Nahe und Glan

Posaunenchor Windesheim-Guldental