Bitte vormerken:

Samstag, 25.08.2018
10.00-16.30 Uhr
in Bad Kreuznach

Informationen

Flyer als pdf

Das Diakonische Werk Obere Nahe sucht einen Geschäftsführer / eine Geschäftsführerin

Link zur Stellenausschreibung (pdf)

2. Frauenkirchentag Süd am 08.09.2018

Nachrichten

Marlene Pick berichtet aus Bethlehem

Teil 6: Holot - Flüchtling sein im Land der Flüchtlinge[mehr]



Es gibt immer einen Ausweg - Telefonseelsorge hilft verzweifelten Menschen

Die Telefonseelsorge (TS) wurde gegründet, um verzweifelte Menschen davon abzuhalten, sich das Leben zu nehmen. Daran arbeitet in der TS-Stelle Nahe-Hunsrück in Bad Kreuznach, ökumenisch getragen vom evangelischen Kirchenkreis An...[mehr]



Gemeinsames Engagement stärken - Christen, Juden und Muslime im respektvollen Dialog

Über Toleranz, religiöse Vielfalt und den Dialog zwischen den Religionen wird seit den Anschlägen in Paris und Kopenhagen viel in evangelischen Gemeinden diskutiert. Presbyterien und Gemeindegruppen im Kirchenkreis An Nahe und...[mehr]



Energiespender für ehrenamtliches Engagement -Anmeldung zum Kirchentag läuft

„Damit wir klug werden“ – so lautet die Losung für den 35. Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 3. Bis zum 7. Juni in Stuttgart. Im Kirchenkreis An Nahe und Glan sind die Vorbereitungen für die Teilnahme an dem großen...[mehr]



Orgelsafari durch den Kirchenkreis - Zeitreise zu fünf Instrumenten

Eine Safari zu den fünf schönsten Orgeln im evangelischen Kirchenkreis An Nahe und Glan können Freunde der Kirchenmusik an zwei Sonntagen im März unternehmen. Orgeln spiegeln Baukunst und Musikgeschmack ihrer Entstehungszeit...[mehr]



Evangelische Messe in der Pauluskirche - Michaelsbruderschaft setzt Tradition fort

Bad Kreuznach. Die Evangelische Michaelsbruderschaft setzt die Tradition der Evangelischen Messe in Bad Kreuznach fort. Am Samstag, 14. Februar, 18 Uhr, lädt sie zu einem Gottesdienst nach der Liturgie der Bruderschaft in die...[mehr]



In Deutschkurse investiert – Praxisteam verzichtet auf Kundengeschenke

„Statt Geschenke“ - hieß es um die Weihnachtszeit in der Physiotherapiepraxis PhysioPoint in Rüdesheim. Die Betreiber der Praxis, Tobias Fuhr und Christian Schriewer, verzichteten darauf, ihren Kunden kleine Präsente zu machen,...[mehr]



Nach oben