Bitte vormerken:

Samstag, 25.08.2018
10.00-16.30 Uhr
in Bad Kreuznach

Informationen

Flyer als pdf

Das Diakonische Werk Obere Nahe sucht einen Geschäftsführer / eine Geschäftsführerin

Link zur Stellenausschreibung (pdf)

2. Frauenkirchentag Süd am 08.09.2018

Nachrichten

Viel Glück auf einmal - Erster Mehrlingstreff des Diakonischen Werkes ist erfolgreich gestartet.

Bad Kreuznach. Viermal Zwillinge und einmal Drillinge kamen gemeinsam mit ihren Müttern und teilweise mit ihren Vätern, Großeltern und wellcome-Ehrenamtlichen in den Krabbelraum der Ev. Johanneskirchengemeinde.  Die Idee...[mehr]



Kindertagesstätten wollen weiter evangelisches Profil zeigen

23 weitere Einrichtungen wurden in Bad Kreuznach mit dem BETA-Gütesiegel ausgezeichnet, darunter fünf aus dem Kirchenkreis An Nahe und Glan. Das Projekt wird gemeinsam von fünf Kirchenkreisen in Rheinland-Pfalz verantwortet.[mehr]



Zum Tod von Kardinal Lehmann: Trauer um einen echten Pontifex - Präses Rekowski kondoliert Bischof und Geschwistern im Bistum Mainz

Düsseldorf/Mainz. Als einen Brückenbauer zwischen Kirche und Gesellschaft sowie  zwischen den Konfessionen hat Präses Manfred Rekowski den verstorbenen Mainzer Bischof em. Kardinal Karl Lehmann gewürdigt: „Mit seiner...[mehr]



Brennpunkt Naher Osten - Israel und Palästina: Zwei Staaten – ein Staat?

Ist die Zwei – Staaten-Lösung noch realisierbar? Es wird angesichts der Entwicklungen immer schwerer an zwei Staaten zu denken, die friedlich und in gegenseitiger Anerkennung nebeneinander bestehen können. Gewalt und Hass nehmen...[mehr]



Der Iran ist anders - Ein fünfter Bericht aus Isfahan

Hier der fünfte Bericht aus Isfahan: Nushe-Jun Früh am Morgen befördert das mittlere Taxi in der gelben Wagen Reihe vor dem Meidane Jolfa keine Fahrgäste sondern dient als Frühstückstisch. Auf der Kofferraumklappe steht ein...[mehr]



Mehrlinge - Viel Glück auf einmal

Mehrlinge sind keine Seltenheit. In jedem Fall aber sind sie für Schwangere und Eltern eine besondere Herausforderung.  Kontakt und Erfahrungsaustausch mit anderen Mehrlingseltern sind deshalb besonders wichtig. Das...[mehr]



Hilfe für Nour Almohamed

Bad Kreuznach. Seit mehr als drei Jahren ist die achtköpfige syrische Familie Almohamed aus der Stadt Deir ez-Zor auf der Flucht, nachdem am 03.11.2014 durch einen Raketenangriff das Haus der Familie zerstört wurde. Im Zuge des...[mehr]



Nach oben