Superintendent

Der Superintendent oder die Superintendentin leitet im Auftrag der Kreissynode den Kirchenkreis.

Zur Zeit hat die Synodalassessorin Astrid Peekhaus die Amtsgeschäfte übernommen. Sie ist Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Gebroth-Winterburg.




Sie ist Sprecherin der Kreissynode und der Gemeinden in der Öffentlichkeit. Unter anderem hat sie folgende Aufgaben:

  • Ordination der PfarrerInnen
  • Konfliktberatung in den Kirchengemeinden
  • Dienstaufsicht über kirchliche AmtsträgerInnen und Gremien
  • Förderung der theologischen Arbeit im Kirchenkreis
  • Führung des Schriftverkehrs des Kirchenkreises
  • Verwaltung der Dienste und Aufgabenbereiche des Kirchenkreises
  • Repräsentanz des Kirchenkreises in der Öffentlichkeit
  • Zusammenarbeit mit der Kirchenleitung und dem Landeskirchenamt