Zu wem gehört die Evangelische Kirchengemeinde Münster-Sarmsheim?

Unsere Kirchengemeinde ist Teil des Kirchenkreises 'An Nahe und Glan'. Dieser Kirchenkreis entstand 1969 durch Zusammenschluss der Kirchenkreise Kreuznach, Meisenheim und Sobernheim.
Heute gehören etwa 62.000 evangelische Christinnen und Christen zu den 32 Gemeinden des Kirchenkreises. Eine lebendige Partnerschaft verbindet unseren Kirchenkreis mit der Synodalregion Rubengera in Rwanda.

Unsere Kirchengemeinde ist eine von etwa 800 Gemeinden der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR).
Die EKiR hat rund drei Millionen Mitglieder. Sie leben zwischen Emmerich und Saarbrücken über Duisburg, Düsseldorf, Köln, Koblenz und Trier - anders ausgedrückt in Teilen der vier Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Hessen.

Als Kirchengemeinde der EKiR ist unsere Kirchengemeinde zudem Teil der Evangelischen Kirche in Deutschland, in der 23 evangelische Landeskirchen deutschlandweit zusammen geschlossen sind.